Fisch mit Röstihaube

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fischfilet - nach Belieben 400 gr.
Salz, Pfeffer etwas
Kartoffeln 3 mittelgroße
Muskat etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln, waschen, schälen und grob raspeln, mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken

2.Fisch in Portionsgröße schneiden, salzen und pfeffern und auf einer Seite mit der Röstimasse bedecken - nicht zu dick, sonst werden die Kartoffeln nicht gar:)))))))

3.Eine Pfanne mit Öl erhitzen und die Fischstücke mit der Kartoffelseite nach unten einlegen. Die Teile so lange braten lassen, bis der Rösti sich seitlich braun färbt und der Fisch am Rand weiss wird, dann die Pfanne ausschalten, den Fisch wenden und noch kurz nachziehen lassen

4.Dazu schmeckt am besten ein Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch mit Röstihaube“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch mit Röstihaube“