Gefüllte Scholle auf Tomaten Tatar

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schollenfilet 400 g
Zitrone 1
körniger Frischkäse 160 g
gemischte Kräuter nach Geschmack 2 el
Salz, Pfeffer Cayennepfeffer etwas
Tomaten gwürfelt 400 g
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchpulver etwas
Italienisches Kräutermischung etwas
Reis 120 g
fische Kräuter z.b. Schnittlauch, Kresse 2 el
Radicchio 200 g
Frisseesalat 200 g
Alfalfa Sprossen 80 g
Salatsoße 4 el

Zubereitung

1.Fisch mit Zitronensaft beträufeln und ziehen lassen. Firschkäse mit der Gabel zerdrücken und mit den Kräutern mischen, mit Salz, Pfefer und Cayennepfeffer würzen

2.Das Fischfilet mit Salz und Pfeffer würzen und die Füllung draufstreichen, aufrollen und mit Zahnstochern fixieren

3.Zwiebeln, Tomaten ,Knoblauchpulver, Salz,m Pfeffer und italienische Kräuter vermischen. die Mischung in eine flache Auflaufform geben und die -Fischrollen drauf setzen.

4.Bei 180 Grad Umluft im Ofen ca 20 Minuten garen.Inzwischen .den Reis nach Anleitung garen und mit den Kräutern mischen

5.Für den Salat, Raddicchio und Frisse zerpflücken und waschen. Sprossen abtropfen lassen.Alles mischen und die Salatsoße drübergeben. Fisch mit dem Tomatentatar auf einem Teller anrichten, dazu den Reis und den Salat servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Scholle auf Tomaten Tatar“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Scholle auf Tomaten Tatar“