Rotweinkuchen

Rezept: Rotweinkuchen
saftiger Kuchenklassiker nach Omas Rezept
15
saftiger Kuchenklassiker nach Omas Rezept
01:00
4
9741
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Margarine
200 gr.
Zucker
5
Eier
1 TL
Zimt
1 TL
Backkakao
0,125 Liter
Rotwein
350 gr.
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
Deko: Puderzucker, Kuchenglasur, Streussel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1729 (413)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
49,0 g
Fett
21,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rotweinkuchen

Rotwein Stockkuchen

ZUBEREITUNG
Rotweinkuchen

1
Backofen bei 175°C Umluft vorheizen, Springform gut einfetten
2
Margarine, Zucker, Eier zu einer glatten Masse verrühren
3
Zimt, Backkakao, Mehl, Backpulver langsam unter den vorhandenen Teig unterrühren und nach und nach den Rotwein dazu gießen. Alles zu einem glatten Teig verrühren.
4
Teig in die gefettete Springform umfüllen und glatt streichen.
5
Den Kuchen nun auf mittlerer Schiene ca. 45min backen
6
Den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker oder Kuchenglausr verfeinern

KOMMENTARE
Rotweinkuchen

Benutzerbild von labor
   labor
ich hoffe du fahrst mich nach dem kuchen heim .. ????!!!!!.. grins .. glg martin
Benutzerbild von tizian
   tizian
5 Sterne für die Oma und ihr Rezept.
Benutzerbild von nierslaender
   nierslaender
lecker, das wandert in mein KB, 5*****
Benutzerbild von Alex37
   Alex37
Immer wieder lecker! 5*

Um das Rezept "Rotweinkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung