Entenbrust auf Spätzle

40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sahne 150 ml
Weißwein trocken 150 ml
Entenbrust Filet 400 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Rosmarinzweige 6 Stück
Oliven schwarz 12 Stück
Spätzle 200 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Während die Spätzle garen, die Ente vom Fett befreien und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken. Rosmarin waschen und die Nadeln fein hacken. Die entsteinten Oliven zerkleinern.

2.Das Entenfett in einer Pfanne auslassen und dann wegwerfen. Nun die Entenstreifen knusprig anbraten, aus der Pfanne nehmen, würzen und warmstellen.

3.Zwiebel, Knoblauch, zusammen mit dem Rosmarin, glasieren. Mit Wein ablöschen und warten bis der Alkohol verflogen ist. Nun mit der Sahne aufgießen und die Oliven unterrühren. Die Sauce köcheln, bis sie sämig ist.

4.Nudeln abtropfen, Fleisch zur Sauce geben und alles zusammen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbrust auf Spätzle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbrust auf Spätzle“