Ausgelassenes Gänsefett

5 Std leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Bauchfett einer Gans 100 g
Zwiebel 1 mt.
Knoblauchzehe 1 mt.
Apfel 0,25 kl.
Pfeffer 1 Msp
Salz 3 Msp

Zubereitung

1.Das Bauchfett in einen Topf geben und auf kleinster Heizstufe auslassen (dauert einige Stunden)wenn sich genügend Fett gebildet hat dann eine entkernte halbierte Knoblauchzehe sowie die fein gewürfelten Zwiebel- und Apfelstückchen zugeben und mit schmoren lassen. Wenn fast alles Fett zerlassen ist die Restfettstücke und Knoblauchhälften entfernen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Temperatur jetzt etwas erhöhen, das die Zwiebeln leicht Farbe nehmen. Dann sofort vom Feuer nehmen und am Besten in ein Steingutgefäß umfüllen.

2.Wenn nicht alle Zwiebel und Apfelstücke unten sitzen sollen, dann kurz vor dem entgültigen Erstarren Alles noch mal durchrühren. Auf Brot oder Brötchen mit Sauren- oder Gewürzgurken immer ein Genuß!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ausgelassenes Gänsefett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ausgelassenes Gänsefett“