Gebackene Muscheln

25 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ei 1
Olivenöl kalt gepresst 1 EL.
Mehl 100 gr
Pfeffer, Salz etwas
Miesmuscheln frisch 1 1/2 kg
Suppengemüse / Sellerie, Möhre , Lauch 500 gr
Zwiebel 1
Weißwein 1 Liter

Zubereitung

1. Ei, Olivenoel, Pfeffer, Salz und Mehl zu einem Teig verrühren. 2. 1 1/2 kg Muscheln mit dem Gemüse in Weißwein 6 Minuten köcheln lassen ( die Muscheln müssen sich vollständig geöffnet haben) und ca. 30 Min. abkühlen lassen, aus der Hülle entfernen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. 3. Öl in einer Pfanne heiß werden lassen, Muscheln durch den Mehlteig ziehen und im heißen Öl 2-3 Min. goldgelb backen. 4. Auf Küchenpapier entfetten lassen. Mit Rucola, Petersilie und Weißbrot dekorativ anrichten. Zitronenachtel dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Muscheln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Muscheln“