Kabeljaufilet mit grünen Spargel und Rosmarin-Backkartoffeln

Rezept: Kabeljaufilet mit grünen Spargel und Rosmarin-Backkartoffeln
( Ein sehr, sehr leckeres und pikantes Essen ! )
38
( Ein sehr, sehr leckeres und pikantes Essen ! )
1
788
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kabeljaufilet:
450 g
Pazifische Kabeljaufilets TK
2 EL
Zitronensaft
2 EL
Sonnenblumenöl
2 EL
Butter
8 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
8 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
Grüner Spargel:
600 g
grüner Spargel
1 TL
Salz
1 TL
Zucker
1 EL
Butter
1 Stück
Zitrone
Rosmarin-Backkartoffeln:
400 g
Drillinge ( kleine, festkochende Kartoffeln ! )
2 Zweige
Rosmarin / ca. 2 EL gehackt/geschnitten ( Hier: Aus eigenem Garten ! )
2 EL
Olivenöl
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
1 TL
mildes Currypulver
1 Bogen
Backpapier
Zum Servieren/garnieren:
2 Scheiben
Zitrone
2 Stückchen
Ananas
2
Erdbeere
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.06.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kabeljaufilet mit grünen Spargel und Rosmarin-Backkartoffeln

Nudeln Bratnudeln mit grünem Pestokäse - Landana
Ein Tellerschmaus
Paprikahähnchen
Eier Pikantes Rührei mit Chorizo
Wachteleier in Kräutersauce mit Frühkartoffeln und Rote Bete

ZUBEREITUNG
Kabeljaufilet mit grünen Spargel und Rosmarin-Backkartoffeln

Kabeljaufilet:
1
Kabeljaufilets rechzeitig auftauen lassen, gründlich waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 2 EL ), Butter ( 2 EL ) und mit Mehl ( 2 EL ) bestäubt von beiden Seiten gold-braun braten.
Grüner Spargel:
2
Spargel waschen, das untere Drittel schälen, die Enden abschneiden und in Wasser mit Salz ( 1 TL ), Zucker ( 1 TL ), Butter ( 1 EL ) und Zitrone ( 1 Stück ) ca. 10 Minuten kochen und herausnehmen.
Rosmarin-Backkartoffeln:
3
Kartoffeln gründlich waschen, mit Küchenpapier trocken reiben und längs halbieren. Rosmarinzweige waschen, die Spitzen abzupfen und fein schneiden/hacken ( ca. 2 EL ). Alle Zutaten ( Kartoffelhälften, 2 EL geschnittener/gehackter Rosmarin, 2 EL Olivenöl, 2 kräftige Prisen grobes Meersalz aus der Mühle, 2 kräftige Prisen bunter Pfeffer aus der Mühle und 1 Tl mildes Currypulver ) in eine Schüssel geben und gut vermischen/vermengen. In Backblech mit Backpapier auslegen und die marinierten Kartoffelhälften Schnittfläche nach unten darauf legen/verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° ca. 40 Minuten backen. Nach der halben Backzeit die Kartoffelhälften drehen.
Zum Servieren/garnieren:
4
Kabeljaufilet mit grünen Spargel und Rosmarin-Backkartoffeln, mit Ananas-Erdbeere und Zitronenscheibe garniert, servieren.

KOMMENTARE
Kabeljaufilet mit grünen Spargel und Rosmarin-Backkartoffeln

Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Dass das sehr, sehr lecker ist, glaube ich dir sofort :-) GLG Uschi

Um das Rezept "Kabeljaufilet mit grünen Spargel und Rosmarin-Backkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung