Indisches Geflügelcurry

Rezept: Indisches Geflügelcurry
0
0
502
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Hähnchen frisch
200 Gramm
Champions
2
Zwiebeln
1 Dose
Kokusmilch
4 Esslöffel
Öl
3 Esslöffel
Currypulver
Liter
Hühnerbrühe
1 Glaß
Bambussprossen Konserve
100 Gramm
Crème double
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2147 (513)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
14,3 g
Fett
49,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Indisches Geflügelcurry

Gewürze Garam Masala für indische Gerichte
Nadan Mutta Krri - Eierkrri im Keralastyle

ZUBEREITUNG
Indisches Geflügelcurry

Hähnchen mit Wasser,Salz und einer Zwiebeln weich kochen.Champions in steifen schneiden,Zwiebel in würfel schneiden und zusammen anbraten. Mit Brühe vom gekochten Hähnchen ablöschen. Hähnchen leicht abkühlen lassen und von Knochen und Haut lösen und in sterifen schneiden. Bambussproßen, Hähnchenstreifen und Kokusmilch zu denn Campions geben und 10 min köcheln lassen zum schluß je nach belieben mit Salz und Pfeffer und Creme double abschmecken. Beilage: Reis

KOMMENTARE
Indisches Geflügelcurry

Um das Rezept "Indisches Geflügelcurry" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung