Peking Gulasch Suppe

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerbrühe 1,5 l
Hähnchenbrust 0,5
Zwiebel, fein gewürfelt 1
Bambussprossen 0,5 Glas
Champignons 0,5 Glas
Maiskölbchen 4
Tomatenketchup etwas
Sambal Olek 2 TL
Tomatenmark 1 TL
Sojasauce 2 EL
Eier 2
Speisestärke 0,5 TL
Weißweinessig 1 Schuss

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Hühnersuppe erhitzen. Zwiebeln zufügen. Hähnchenbrust zufügen und 15 Minuten köcheln lassen. Rausnehmen, in kleine Würfel schneiden und zurück in den Topf geben. Eier verquirlen und einrühren. Champignons und Bambussprossen in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Ketchup, dem Tomatenmark, der Sojasauce, dem Sambal Olek und dem Essig hinzufügen.

2.Die Maiskölbchen in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls zufügen. Speisestärke in etwas klatem Wasser anrühren und untermischen. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Peking Gulasch Suppe“

Rezept bewerten:
4,7 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Peking Gulasch Suppe“