10-Tassen-Weihnachtskekse

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter 1 Tasse
Erdnussmus 1 Tasse
Zucker weiß 1 Tasse
Zucker braun Rohzucker 1 Tasse
Korinthen 1 Tasse
Haferflocken 1 Tasse
Kokosraspel 1 Tasse
Mandeln, gehackt 1 Tasse
Vollmilchschokolade, gehackt 1 Tasse
Mehl 1 Tasse
Eier 3
Backpulver 2 TL
Salz 1 TL (gestrichen)
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Zimt 1 TL
Kardamom 1 TL
Lebkuchengewürz 1 TL
Bittermandel Aroma 0,5 Fläschchen
Mokkabohnen, zartbitter 2 Päckchen

Zubereitung

1.Die Butter mit der Erdnussbutter cremig rühren, den Zucker unterühren und dann nach und nach die restlichen Zutaten untermischen. Zum Schluss die Eier dazugeben.

2.Mit einem Löffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, dabei ausreichend Platz zwischen den Keksen lassen, da diese noch stark auseinanderlaufen. Im vorgeheizten Backofen für 10-12 Minuten backen.

3.Die Kekse aus dem Ofen nehmen und sofort mit den Mokkabohnen garnieren.

4.Anmerkung: Eine Tasse entspricht 250ml.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „10-Tassen-Weihnachtskekse“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„10-Tassen-Weihnachtskekse“