Keks & Co: Haferkekse

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Haferflocken, blütenzart 120 g
Butter flüssig 100 g
Mehl 3 EL
Zucker 100 g
Eier 2
Vanille au der Mühle etwas
Kuvertüre, dunkel 200 g

Zubereitung

1.Die trockenen Zutaten mischen, dann Butter (abgekühlt) und Eier zufügen und mit dem Handmixer gut verrühren. 30 Minuten abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

2.Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Nun mit 2 Teelöffeln in großen Abständen kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech machen. Teelöffel anfeuchten und die Häufchen plattdrücken. Je größer die Häufchen, umso größer dann auch die Kekse.

3.Ca. 12-15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

4.Kuvertüre schmelzen. Nun habe ich 2 Varianten gemacht (auch 2x gebacken): Die größeren Kekse nur auf einer Site kurz in die Kuvertüre getaucht. Für Variante 2 etwas Kuvertüre auf ein Keks Estrichen, den zweiten aufgesetzt und dann rundherum den Rand in die Kuvertüre getaucht.

5.Tipp: Man kann auch in die Füllung Nutella oder Marmelade streichen oder die Kuvertüre mitgehsackten Nüssen oder Früchten anreichern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Keks & Co: Haferkekse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Keks & Co: Haferkekse“