Double Chocolate Chip Cookies

30 Min leicht
( 81 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter, weich aber nicht geschmolzen 240 Gramm
Brauner Zucker 200 Gramm
Staubzucker = Puderzucker 70 Gramm
Bioeier 3 Stück
Weizenmehl 300 Gramm
Haferflocken 100 Gramm
Vanilleextrakt 5 Tropfen
Dunkle Schokolade, mind. 70% 200 Gramm
Weiße Schokolade 180 Gramm
Cashewnüsse 120 Gramm
Salz etwas

Zubereitung

1.Backrohr auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Papier belegen oder einfetten.

2.Die weiche Butter mit den beiden Zuckersorten und dem Vanillearoma durchmixen. Die Eier ganz einrühren, gut durchrühren.

3.In einer Schüssel Haferflocken mit Mehl und Salz mischen. Löffelweise unter die Buttermischung rühren, bis ein weicher Teig entstanden ist.

4.Die Schokoladen grob hacken, die Nüsse ebenso. Die Zutaten unter den Teig mengen und mit der Hand verrühren (recht kompakt inzwischen, die ganze Angelegenheit).

5.Auf ein Backblech mit einem Löffel Häufchen setzen, Größe nach Lust. Ich mache gerne recht große Plätzchen. Auf der mittlere Schiene für ca. 9 Minuten im Ofen backen, bleibt in der Nähe damit die Cookies nicht zu dunkel werden.

6.Kann man in einer verschlossenen Dose länger aufbewahren, Eure Kinder (große und kleine) werden die Cookies lieben!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Double Chocolate Chip Cookies“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Double Chocolate Chip Cookies“