buntes Wok-Gemüse mit Putenstreifen und chin. Nudeln

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauch 1 Stange
Möhren 2 St.
Champignons braun 100 gr.
Mungobohnensprossen frisch 200 gr.
Paprikaschote frisch, rot gelb und grün 3 St.
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Peperoni rot 1 St.
Knoblauchzehen 3 St.
Putenschnitzel 500 gr.
Sojasauce, Ingwer, chin. Gewürz etwas
Erdnussöl etwas
Sake 50 ml

Zubereitung

1.Lauch und Möhren in 5 cm lange Abschnitte schneiden und stiften, Champignons in Scheiben und Paprika in Streifen schneiden, Peperoni entkernen und hacken, ebenso den Knoblauch. Die Putenschnitzel in Streifen schneiden, Sojasauce, Ingwer und chin. Gewürze dazugeben, mischen und 1 Stnde ziehen lassen

2.Nudeln nach Rezept kochen und beiseite stellen. Das Fleisch scharf im Wok mit dem Erdnußöl anbraten und entnehmen. Lauch und Möhren ebenfalls im Öl anbraten, Knoblauch, Paprika Peperoni und Frühlingszwiebeln dazugeben und alles ca 3 Minuten im Öl braten.

3.Pilze, Mungobohnenkeime und Sake dazugeben und weitere 3-4 Minuten zugedeckt garen. Zum Schluß das Fleisch und die Nudeln unterheben, evtl. mit Sojasauce abschmecken und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „buntes Wok-Gemüse mit Putenstreifen und chin. Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„buntes Wok-Gemüse mit Putenstreifen und chin. Nudeln“