Köfte (türkische Frikadellen)

Rezept: Köfte (türkische Frikadellen)
53
00:25
3
178765
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gramm
Rinderhack
1
Ei
2 EL
Paniermehl
2
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
2 TL
Paprikapulver
1 Bund
Petersilie
1 TL
Oregano
Salz,Pfeffer
wer mag 1TL Kreuzkümmel, 2 Nelken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
900 (215)
Eiweiß
18,4 g
Kohlenhydrate
7,7 g
Fett
12,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Köfte (türkische Frikadellen)

ÜBERRASCHUNG IM JUFKATEIG

ZUBEREITUNG
Köfte (türkische Frikadellen)

1
Zwiebeln fein würfeln oder reiben. Knoblauchzehen pressen. Kreuzkümmel, Kümmel, Nelken, Oregano und Pfeffer im Mörser fein mahlen. Das Bund Petersilie fein hacken. Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Ei, Paniermehl, Gewürze, Kräuter, Salz und Pfeffer zu einem Teig verarbeiten. Aus diesem Teig kleine flache Frikadellen formen und in Öl braten. Von jeder Seite ca 5 min.
2
Dazu passt Reis und Salat

KOMMENTARE
Köfte (türkische Frikadellen)

Benutzerbild von mimimaus
   mimimaus
Die werd ich ausprobieren und lass dir als Belohnung 5 Sternchen da. Werd weiter in deinem Kochbuch stöbern. LG aus Valencia
Benutzerbild von sabienchen
   sabienchen
hmm lecker ich mag köfte sowieo :-)...dafür verteil ich 5 *
Benutzerbild von elke42
   elke42
Genau so, mmh lecker. 5 Sterne schon wieder für Dich, kann nicht anders.

Um das Rezept "Köfte (türkische Frikadellen)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung