Zucchini - Variationen mit Balsamico (Spiralschneider-Rezept)

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 1
Salz, Paprkapulver etwas
oder Peperoncinigewürz etwas
Balsamico-Creme etwas

Zubereitung

1.Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Das Gemüse in ca. 6 cm große Stücke schneiden, aber nicht schälen. Friteuse oder größeren Topf mit Fritierfett erhitzen.

2.Nun die eine Hälfte in den Sprialschneider einspannen und zwar mit der 2- Zacken-Scheibe. Kurbeln! Die andere Hälfte mit der Hobel-Scheibe kurbeln.

3.Nun die einzelnen gekurbelten Zucchini im heißem Fett frittieren. Die Zucchini verliert dabei an Größe. Beim Frittieren das Gemüse immer wieder bewegen.

4.Das Gemüse auf einem Küchenkrepp abtropfen und nach eigener Vorliebe würzen oder wie oben angegeben.

5.Die so zubereiteten Zucchini nun auf einem Teller anrichten und mit Balsamicocreme dekorativ Herzen um das Gemüse auf den Teller geben.

6.Schmeckt als Beilage warm oder einfach nur so mit knuprigem Weißbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini - Variationen mit Balsamico (Spiralschneider-Rezept)“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini - Variationen mit Balsamico (Spiralschneider-Rezept)“