Zucchini auf Vorrat

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zucchini etwas
Sonnenblumenöl zum ausbacken etwas

Zubereitung

1.Wer mag schält die Zucchini und schneidet diese in Scheiben (dicke nach Wunsch).

2.Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zucchini portionsweise darin fritieren. Danach auf ein Küchentuch geben und abtropfen lassen.

3.Die erkalteten, fritierten Zucchini - Scheiben in Gefrierbehälter oder Tüten geben und einfrieren.

4.Zum verwenden einfach gefroren zu dem Gericht geben, erwärmen und würzen. Ideal für Gemüse.- oder Reispfannen oder auch für Hackgerichte. Jedoch dann keinen bzw. wenig Fett zu dem Gericht geben, da die Zucchini schon Fett enthalten.

5.Diese Art der Vorrats Haltung beim Zucchini fand ich am besten, so gibt es keine Probleme mit wässern und es schmeckt wie frisch.

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini auf Vorrat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini auf Vorrat“