Suppe: Kürbissuppe mit Kartoffeln und Lauch

Rezept: Suppe: Kürbissuppe mit Kartoffeln und Lauch
Leckere Suppe zum Satt werden! Hauptgericht...
13
Leckere Suppe zum Satt werden! Hauptgericht...
01:00
7
1999
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Kürbisfleisch
100 Gramm
Schinken geräuchert
1
Porree frisch
1 Esslöffel
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Teelöffel
Brühe gekörnt
0,25 Liter
Milch
0,75 Liter
Wasser
125 Gramm
Crème fraîche
600 Gramm
Kartoffel geschält frisch
50 Gramm
Kürbiskerne
6 Teelöffel
Kürbiskernöl
6
Vollkornbrötchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
6,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppe: Kürbissuppe mit Kartoffeln und Lauch

Gemüsesuppe mit Fleischkügeli
Käsebrötchen mit Radischen

ZUBEREITUNG
Suppe: Kürbissuppe mit Kartoffeln und Lauch

1
Den rohen Schinken in Würfel schneiden und im Olivenöl in einem großen Topf anbraten. Das Kürbisfleisch vorbereiten und kleinschneiden, Kartoffeln schälen, Porree in Ringe schneiden. Das Gemüse zum Schinken in den Topf geben und bei mittlerer Hitze andünsten.
2
Mit der Milch und dem Wasser ablöschen. Wenn die Suppe köchelt die gekörnte Brühe dazugeben. Das ganze eine 1/2 Std. köcheln lassen bis das Gemüse und die Kartoffeln gar sind. Die Suppe pürieren und gegebenenfalls mit Salz, Pfeffer, gekörnte Brühe abschmecken. Ist sie zu dich geworden- mit Wasser ergänzen bis die Konsistenz angenehm ist.
3
Kürbiskerne in der Pfanne ohne Fett anrösten.
4
Die Suppe mit den gerösteten Kürbiskernen, einem Kleks Creme fraiche, Kürbiskernöl und einem Vollkornbrötchen servieren.
5
Es schmecken auch Wienerle in der Suppe, wer auf Fleisch nicht verzichten will und der Schinken in der Suppe nicht reicht.

KOMMENTARE
Suppe: Kürbissuppe mit Kartoffeln und Lauch

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ein feines Süppchen, von mir 5*
   Alisa3107
Das hört sich ja super lecker an und sieht auch fantastisch aus und noch dazu nicht so kalorienreich. Von mir ganz liebe 5*****
Benutzerbild von ennasus
   ennasus
ich steh total auf kürbissüppchen.
Benutzerbild von Divina
   Divina
schöne abwandlung, ganz klasse
Benutzerbild von ursulaschulze1111
   ursulaschulze1111
Werde ich auch mal machen..schmeckt sicher lecker! 5***** und LG

Um das Rezept "Suppe: Kürbissuppe mit Kartoffeln und Lauch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung