Hamburger Aalsuppe - mit Aal ...

2 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dörrobst gemischt 500 g
Schinkenknochen 1
Möhren 350 g
Sellerie 300 g
Petersilienwurzel 1
Lauch 2 Stangen
Thymian, Kerbel, Petersilie, Dill, Zitronenmelise - nach Geschmack Kräuter:
Pfeffer, Salz, Zucker etwas
Essig 125 ml
Mondamin oder Gustin 1 Esslöffel
Aal geräuchert - 100 bis 300 g 1 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
217 (52)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
8,2 g
Fett
1,5 g

Zubereitung

1.Das Dörrobst über Nacht einweichen. Den Schinkenknochen in 2 Liter Wasser im offenen Topf auf kleiner Flamme 90 Minuten kochen. In dieser Zeit das Gemüse kleinschneiden, die Kräuter fein hacken und dann mit dem abgetropften Obst zur Suppe geben. Weitere 30 Minuten garen.

2.Mit Pfeffer, Salz, Zucker und Essig abschmecken. Mondamin in etwas Wasser anrühren, die Suppe damit etwas binden. Noch einmal kurz aufkochen lassen, den Aal zugeben und auf kleinster Stufe ein paar Minuten ziehen lassen.

3.Den Aal herausnehmen, Haut und Gräte entfernen, dann in Stücke teilen, wieder in die Aalsuppe geben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hamburger Aalsuppe - mit Aal ...“

Rezept bewerten:
4,77 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hamburger Aalsuppe - mit Aal ...“