Erbsensuppe

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erbsen 250 g
Speisenatron 1 Prise
Gemüsebrühe-Pulver 2 EL
Bauchspeck 250 Gramm
Suppengrün frisch 1
Kartoffeln 4
Butter 40 Gramm
Mehl 40 Gramm
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Erbsen über Nacht einweichen.

2.Am nächsten Tag, Erbsen mit dem Einweichwasser aufstellen, eventuell nach Wasser dazugeben. Bauchspeck mit kochen und die Prise Natron, öfrers abschäumen, wenn kein Schaum mehr da ist, die Instant- Gemüsebrühe dazugeben, könnt ihr nach Eurem Geschmack tun so etwas 45 Min. kochen lassen, öfters rühren und nach dem Flüssigkeitstand schauen.

3.In der Zwischenzeit eine dunkle Mehlschwitze machen.

4.Kartoffeln schälen und würfeln. Das Suppengrün putzen und kleinschneiden. Das Gemüse waschen.

5.Nach den 45 Minuten Kochzeit, das Gemüse dazugeben und mindestens nocheinmal 30 Min. kochen. Nach 30 Minuten sollte man probieren ob die Erbsen weichgekocht sind. Sollte das sein mit der Mehlschwitze dicken und nochmals 15 Min. köcheln, Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erbsensuppe“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erbsensuppe“