Rosenkohl-Eintopf ...

2 Std 55 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppengrün grob geschnitten 1 Bund
Zwiebel geviertelt 1
Schweinshaxe 1 gepökelte
Lorbeerblatt 1
Nelken 2
schwarze Pfefferkörner 1 Teelöffel
Salz etwas
Blumenkohl in Röschen 1 kleiner
Lauchzwiebeln in Stücken 1 Bund
Rosenkohl 500 g
Milch 250 ml
Schmelzflocken 2 Esslöffel
Pfeffer, Salz etwas
Petersilie gehackt etwas
Crème fraîche 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Das Suppengrün, die Zwiebel und das Eisbein mit 1 1/2 Liter Wasser in einen großen Topf geben, mit Lorbeer, Nelken, Pfefferkörnern und Salz aufkochen und zugedeckt etwa 2 bis 2 1/2 Stunden köcheln lassen.

2.Danach das Fleisch herausheben und die Brühe durch ein Sieb schütten. 1 1/4 Liter davon abmessen und erneut aufkochen, den Rosenkohl hineingeben und 5 Minuten sanft kochen lassen. Dann den Blumenkohl, die Lauchzwiebeln, Milch und Schmelzflocken zugeben und weitere 10 Minuten garen.

3.Das Fleisch von Knochen und Schwarte befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Diese wieder in den Eintopf geben und wieder erwärmen. Das Gericht mit Pfeffer und Salz abschmecken, mit Créme fraiche verfeinern und mit Petersilie bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohl-Eintopf ...“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohl-Eintopf ...“