Erdäpfelstrudel

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mehlige Erdäpfel 500 g
Zwiebel 1
Butter 2 EL
Petersilie 1 EL
Dotter 2
Schinken oder Speck 100 g
Salz, Pfeffer, Majoran, Thymian, etwas
Strudelteig 2 Blätter
Ei 1
Butter 2 EL

Zubereitung

1.300 g Erdäpfel waschen, dämpfen, schälen und durch die Erdäpfelpresse drücken. Feingeschnittene Zwiebel und Speck in Butter leicht anrösten und mit der gehackten Petersilie unter die passierten Erdäpfel mischen. Restliche Erdäpfel schälen, in 1/2 cm große Würfel schneiden, kurz kochen (sollen noch kernig sein).

2.Erdäpfelwürfel und Dotter in die Erdäpfelmasse rühren und pikant abschmecken. Ei mit zerlassener Butter verrühren, auf die ausgelegten Strudelblätter streichen, Erdäpfelmasse auf das obere Drittel der Länge nach auftragen, einrollen und mit der restlichen Ei-Buttermischung bestreichen. Im Rohr bei 200°C 25 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdäpfelstrudel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdäpfelstrudel“