Mini-Apfel-Streuselkuchen

leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
3-2-1 Mürbteig aus meinem KB 1 Drittel
Schmand 100 gr.
Eier 2 kleine
Zucker 2 EL
Zimt etwas
Rum-Aroma 5 Tropfen
Vanillepuddingpulver 30 gr.
Äpfel - evtl. 1 mehr, je nach Größe 3
Streusel:
Butter 30 gr.
Zucker 30 gr.
Mehl 40 gr.
Amarettinis gehackt 25 gr.

Zubereitung

1.Teig ausrollen und in eine gefettete Form ( 20x30 cm ) legen, dabei einen kleinen Rand hochziehen.

2.Äpfel schälen, vom Kernhaus befreien und grob raspeln.

3.Schmand, Eier, Zucker, Zimt, Rum-Aroma und Puddingpulver miteinander verrühren, Äpfel untermischen und auf dem Boden verteilen.

4.Zutaten für die Streusel miteinander krümelig verkneten und auf der Apfelmasse verteilen, bei 175° C ca. 45-50 Min. backen.

5....wer mag kann noch ein paar Rosinen in die Apfelmasse geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Apfel-Streuselkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Apfel-Streuselkuchen“