Cookies' kleiner Bratapfelkuchen...

45 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 2
Butter 80 Gramm
Zucker 50 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Mandeln gemahlen 2 Esslöffel
Marzipan Rohmasse 30 Gramm
Mehl 100 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Äpfel 3
Marzipan Rohmasse 50 Gramm
Walnußhälften 6
Puderzucker 2 Teelöffel
Amaretto 2 Centiliter
Semmelbrösel etwas
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2026 (484)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
46,1 g
Fett
28,6 g

Zubereitung

1.Eier mit Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Mandeln dazugeben, Marzipan darüberraspeln und alles verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, darübersieben und unterheben. Eine kleine Kastenform (1 Liter) einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Teig hineinfüllen.

2.Die Äpfel gründlich waschen und abtrocknen. Waagerecht einen Deckel mit Stiel abschneiden. Das Kerngehäuse herausschneiden. Marzipan raspeln, Walnüsse grob hacken. Beides mit Puderzucker und Amaretto verkneten und in die Äpfel füllen.

3.Die Äpfel nebeneinander in den Teig drücken. Die Deckel auf die Äpfel setzen. Im Backofen bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen. Kuchen aus der Form stürzen. Mit Puderzucker bestreuen. Wer mag, mit geschlagener Sahne servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cookies' kleiner Bratapfelkuchen...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cookies' kleiner Bratapfelkuchen...“