Apfel - Rahmkuchen hinter Gitter

leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Schmand 1 Becher
Milch 125 ml
Öl 125 ml
Zucker 100 g
Salz 1 Pr
Mehl 400 g
Backpulver 1 Päckchen
Mehl zum Ausrollen etwas
Apfelmus selbstgemacht 300 g
Äpfel 1 kg
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 50 g

Zubereitung

1.Schmand, Milch und Öl mit Zucker verrühren. Salz, Backpulver und Mehl unterkneten. 2/3 des Teiges ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

2.Äpfel schälen, in Würfel schneiden und auf den Kuchen verteilen. Apfelmus mit Puddingpulver verrühren evtl zuckern und auf die Apfelstücke streichen.

3.Restlichen Teig ausrollen, Gitter schneiden und gitterförmig über den Kuchen legen.

4.Bei 175° C ca 35 - 40 Minuten backen. Bild kommt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel - Rahmkuchen hinter Gitter“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel - Rahmkuchen hinter Gitter“