Apfel - Rahmkuchen hinter Gitter

Rezept: Apfel - Rahmkuchen hinter Gitter
17
34
1375
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Becher
Schmand
125 ml
Milch
125 ml
Öl
100 g
Zucker
1 Pr
Salz
400 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
Mehl zum Ausrollen
300 g
Apfelmus selbstgemacht
1 kg
Äpfel
50 g
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
870 (208)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
32,1 g
Fett
7,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel - Rahmkuchen hinter Gitter

Pistazien-Frischkäse-Brownies
Fruchtiger Aprikosen Buttermilch Kranz

ZUBEREITUNG
Apfel - Rahmkuchen hinter Gitter

1
Schmand, Milch und Öl mit Zucker verrühren. Salz, Backpulver und Mehl unterkneten. 2/3 des Teiges ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
2
Äpfel schälen, in Würfel schneiden und auf den Kuchen verteilen. Apfelmus mit Puddingpulver verrühren evtl zuckern und auf die Apfelstücke streichen.
3
Restlichen Teig ausrollen, Gitter schneiden und gitterförmig über den Kuchen legen.
4
Bei 175° C ca 35 - 40 Minuten backen. Bild kommt

KOMMENTARE
Apfel - Rahmkuchen hinter Gitter

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
super, den nehm ich mir mit, dafür 5*
Benutzerbild von merza
   merza
Den leckeren Kuchen werde ich ganz schnell befreien - Kaution 5 *****. glg, Angelika
Benutzerbild von crazycmouse
   crazycmouse
ein feiner Blechkuchen und nicht soo süß .... für mich noch eine Prise Zimt.... schon gespeichert 5* lg tina
Benutzerbild von dog-dance
   dog-dance
Den werde ich mir schon mal ausdrucken. 5* LG Iris
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Schöner Blechkuchen - ***** für dich

Um das Rezept "Apfel - Rahmkuchen hinter Gitter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung