Tante Puppas Apfelkuchen

1 Std 30 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 125 gr
Zucker 125 gr
Butter 125 gr
Geröstete ,gehackte Mandeln 100 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
abgeriebene Zitrone 1 halbe
Sahne 200 gr
Äpfel frisch Boskop 4 Stück
Backpulver 1,5 Teel.
Eier 3 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
-

Zubereitung

1.Butter mit Zucker, Eier,Vanillezucker und Zitrone schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und gerösteten Mandeln zugeben. Alles verrühren.

2.2,5 Äpfel schälen in Stücke schneiden ,unterheben. Sahne steifschlagen und unterziehen. Teig in eine 26 cm Form geben. Rest Äpfel schälen in Scheiben schneiden und auf den Kuchen legen.

3.Bei 180 Grad 40 Min . backen.5 Min. vor Ende der Backzeit Kuchen mit Zucker bestreuen. Unter dem Grill überbacken..Mit Sahne Servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tante Puppas Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tante Puppas Apfelkuchen“