Amaretto-Apfelkuchen

Rezept: Amaretto-Apfelkuchen
Frische aromatische Äpfel sind der ideale Belag für einen leckeren, saftigen Obstkuchen.
129
Frische aromatische Äpfel sind der ideale Belag für einen leckeren, saftigen Obstkuchen.
01:20
19
11804
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
FÜR DEN TEIG
50 g
Speisestärke
100 g
Mehl
1
Ei
50 g
Zucker
75 g
weiche Butter
FÜR DEN BELAG
750 g
Äpfel
FÜR DEN GUSS
200 ml
Schlagsahne
1
Ei
2 EL (gestrichen)
Zucker
4 EL
Amaretto
1 EL (gestrichen)
Speisestärke
ZUM BESTREUEN
2 EL
Mandeln gehobelt
1 EL
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
816 (195)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
27,5 g
Fett
6,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Amaretto-Apfelkuchen

ZUBEREITUNG
Amaretto-Apfelkuchen

1
Speisestärke, Mehl, Ei, Zucker und Fett in eine Schüssel geben. Alles mit einem Handrührgerät auf niedrigster Stufe verrühren und den Teig mind. 30 Min kalt stellen.
2
Äpfel waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Eine Pieform (24 cm Durchmesser) mit Teig auslegen, dabei den Rand hocziehen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Teigboden mit den Apfelspalten belegen.
3
Für den Guss Sahne, Ei, Zucker, Amaretto und Speisestärke mit dem Schneebesen verrühren. Amaretto-Sahneguss über die Äpfel gießen. Mit Mandelblättchen bestreuen.
4
Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175-200 Grad (Umluft: 150-175 Grad) 50 Min. backen. Nach dem Backen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Amaretto-Apfelkuchen

Benutzerbild von Amarone
   Amarone
Der wird demnächst probiert...mmhh
   S****n
3....2.....1.....meins! Ich liebe Apfelkuchen! 5***** dafür!
Benutzerbild von Bonita03
   Bonita03
den werde ich mal ausprobieren
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Super lecker. 5 Sterne für Dich
Benutzerbild von Brause
   Brause
Das ist ein Supeerezept , ab in mein KB !!

Um das Rezept "Amaretto-Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung