Gegrillte Austernpilze mit Pangritata und Parmesan

Rezept: Gegrillte Austernpilze mit Pangritata und Parmesan
7
00:20
0
3344
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 Gramm
Austernpilze ohne Stil
150 Gramm
Weißbrot-Toastbrot
2 EL
Olivenöl
4 EL
Parmesan
2
Knoblauchzehen
1
Zitrone
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1716 (410)
Eiweiß
14,4 g
Kohlenhydrate
24,1 g
Fett
28,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gegrillte Austernpilze mit Pangritata und Parmesan

Goldener Oktober Smoothie mit Lampionblumen
BiNe S SPINATBRÖTCHEN
BiNe S CHIA - PROTEINBRÖTCHEN

ZUBEREITUNG
Gegrillte Austernpilze mit Pangritata und Parmesan

1
Die Austernpilze mit etwas Olivenöl beträufeln und in einer sehr heißen Grillpfanne kräftig braten. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Für die Pangritata das Weißbrot fein würfeln und in Olivenöl goldbraun braten. Mit gehacktem Knoblauch, Saft und Abrieb einer Zitrone würzen. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3
Die Pilze anrichten und mit Pangritata und geriebenem Parmesan bestreuen.

KOMMENTARE
Gegrillte Austernpilze mit Pangritata und Parmesan

Um das Rezept "Gegrillte Austernpilze mit Pangritata und Parmesan" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung