Garnelen mit Korianderpesto und Salat in Limettenvinaigrette

30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Garnelen frisch 40 Stk.
Erdnüsse 1 Tasse
Koriander frisch 1 Bund
Olivenöl 100 ml
Erdnussöl 100 ml
Sesamöl 25 ml
Rapsöl 50 ml
Romanasalate 2 Stk.
Limettensaft 30 ml
Apfelsaft 1 Schuss
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Shiso-Kresse rot 1 Tasse

Zubereitung

1.Für das Pesto die verschiedenen Ölsorten mit dem Koriander, den Erdnüssen, einer Prise Salz und Pfeffer mit dem Stabmixer zerkleinern.

2.Für die Vinaigrette die Hälfte vom Pesto mit dem Limetten- und Apfelsaft vermischen.

3.Jetzt Öl in einer Pfanne erhitzen, die Garnelen hineingeben und 3 Minuten braten. Danach das Pesto zufügen und 1 weitere Minute mitbraten.

4.Zum Servieren jeweils 3 Romanasalatblätter auf einen Teller legen und mit der roten Kresse garnieren. Dann die gebratenen Garnelen darauf verteilen und mit frischem Koriander bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen mit Korianderpesto und Salat in Limettenvinaigrette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen mit Korianderpesto und Salat in Limettenvinaigrette“