Tilapia mit Senfsosse

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pinienkerne 40 gr
brauner Zucker 2 EL
gemahlener Zimt 1 Prise
Feldsalat 200 gr
Orangensaft 7 EL
heller Balsamicoessig 3 EL
Rapsoel 4 EL
Honig 2 EL
mittelscharfer Senf 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Fischfond 500 ml
Sahne 150 ml
Weisswein 50 ml
grüne Tagliatelle 350 gr
Zitronensaft 2 EL
körniger Senf 2 EL
heller Sossenbinder 2 EL

Zubereitung

Pinienkerne in einer Pfanne rösten, Zucker darüberstreuen und leicht karamelisieren, mit Zimt bestreuen und auf Backpapier auskühlen lassen. Salat waschen und putzen. Für das Dressing Orangensaft, Balsamico 3 EL Oel, Honigund Senf gut verrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen. Für die Sosse Fischfond, Sahne und Wein aufkochen und ca. 5 min. einkochen lassen. Nudeln im Salzwasser 8-10 mion garen. Tilapialoins waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft säuern, salzen und pfeffern von beiden Seiten in dem restlichen Oel ca 5-8 min braten. Die Sosse mit Sossenbinder andicken und mit körnigem Senf Salz und Pfeffer abschmecken. Salat mit Dressing vermischen und Kerne darüberstreuen. Fisch mit Sosse, Nudeln und Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tilapia mit Senfsosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tilapia mit Senfsosse“