Glasnudelsalat mit Cashewkernen, Mango, Gurke, Koriander und Frühlingszwiebeln

50 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Glasnudeln 2 Pk.
Cashewnuss 150 g
Mangos 2 Stk.
Gurken 2 Stk.
Koriander 1 Bund
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Chili 2 Stk.
Riesengarnelen 15 Stk.
Sesamöl 6 EL
Fischsoße 3 EL
Salz und Pfeffer etwas
Limettensaft 3 EL
Vollrohrzucker 3 EL
Knoblauchzehen in Olivenöl 4 Stk.

Zubereitung

1.Mangos und Gurken in kleine Würfel schneiden, Koriander, Chili und Frühlingszwiebeln zerkleinern. Zutaten mit Sesamöl, Fischsauce, Limettensaft, 1 EL Zucker sowie Salz und Pfeffer vermischen. Cashewkerne in kleine Stücke teilen und mit 2 EL Zucker in der Pfanne karamellisieren, danach zu den restlichen Zutaten hinzugeben.

2.Die Nudeln nach Angabe kochen und danach mit kaltem Wasser abspülen. Die Garnelen in der Pfanne mit Knoblauch und dem Olivenöl bissfest garen.

3.Nudeln nochmals kurz in der Pfanne mit etwas Öl anbraten und danach in der Schüssel mit den restlichen Zutaten kräftig durchmischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glasnudelsalat mit Cashewkernen, Mango, Gurke, Koriander und Frühlingszwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glasnudelsalat mit Cashewkernen, Mango, Gurke, Koriander und Frühlingszwiebeln“