Glasnudelsalat

40 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Glasnudeln 250 g
Schwein Filets (ma) frisch 250 g
Oel 4 EL
Knoblauchzehen 4 Stk.
Zucker 1 TL
Garnelen frisch 200 g
Schalotte 2 Stk.
Fischsoße 3 EL
Limettensaft 1 EL
Puderzucker 1 TL
Chili rot 2 Stk.
Chili grün 2 Stk.
Erdnuss 100 g
Sojasprossen frisch 100 g
Koriander frisch 1 Bund
Erdnussöl 2 EL
Frühlingszwiebeln 3 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1029 (246)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
8,1 g
Fett
18,5 g

Zubereitung

1.Glasnudeln etwa 20 Minuten in warmem Wasser einweichen, abgießen und mit einer Schere in mundgerechte Stücke schneiden.

2.Schweinefilet waschen, abtropfen lassen, klein hacken und in einer Bratpfanne mit etwas Öl knusprig braten. Knoblauchzehen abziehen, waschen und zerdrücken. Zusammen mit Zucker zum Fleisch geben und 3 Minuten rühren. Anschließend die Mischung unter die Nudeln geben.

3.Nun Garnelen abspülen und klein hacken. Schalotten abziehen, waschen und in sehr feine Scheiben schneiden. Beides zusammen mit Fischsoße, Limettensaft, feinem Zucker, fein gehackten Chilis, gerösteten Erdnüssen, Sprossen, fein gehacktem Koriander und Erdnussöl zu den Nudeln geben und alles gut vermengen. Dabei etwas Chili, Erdnüsse und Koriander für die Dekoration beiseite legen!

4.Salat auf dem Teller anrichten und mit fein gehackten Frühlingszwiebeln, Chilis, Erdnüssen und Koriander garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glasnudelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glasnudelsalat“