Truthahn - Cranberry Turkey with green bean casserole and sweet potato mash

2 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Truthahnfleisch 1 Stk.
Zwiebelsuppe 1 Päckchen
Cranberry-Soße 1 Päckchen
Stove top stuffing: etwas
Brot 9 Scheibe
Butter 3 EL
Stangensellerie 1 Stk.
Zwiebel 0,5 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Petersilie gehackt 2 EL
Salbei 0,5 TL
Majoran 0,25 TL
Pfeffer 0,125 TL
Wasser kochend 1 Tasse
Green bean casserole: etwas
Pilz-Creme-Suppe 1 Dose
Milch 0,5 Tasse
Pfeffer 1 Prise
Bohnen grün gegart 4 Tasse
Zwiebeln geröstet 1,5 Tasse
Sweet potato mash: etwas
Süßkartoffeln 4 gross
Butter 3 TL
Knoblauchzehen 3 Stk.
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Die Truthahnbrust im Kühlschrank auftauen lassen und anschließend in einen Römertopf geben. Danach die Cranberry-Soße mit der Mischung für Zwiebelsuppe verrühren und über den Truthahn gießen. Zum Schluss den Römertopf in den Ofen schieben und zunächst 2 Stunden bei höchster Temperatur, dann für 6 bis 7 Stunden bei niedriger Temperatur garen. Das Fleisch sollte eine Temperatur von 170 °C bis 180 °C haben.

2.Für das "Stove top stuffin" den Sellerie putzen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und klein hacken. Das Brot würfeln und ca. 4,5 Tassen davon abmessen. Anschließend die Butter schmelzen und Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und bei geringer Hitze 5 Minuten sautieren. Dann Kräuter und Gewürze zugeben und alles gut vermischen. Nun das heiße Wasser dazugießen, verrühren, einmal aufkochen lassen und den Topf vom Herd ziehen. Danach die Masse über den Brotwürfeln verteilen und das Ganze 5 Minuten abgedeckt stehen lassen bevor man es serviert.

3.Für die "Green bean casserole" Suppe, Milch, schwarzen Pfeffer, Bohnen und Zwiebeln (ca. 2/3 Tasse voll) mischen und in eine Kasserolle geben. Anschließend bei 175 °C 25 Minuten backen. Danach das Ganze noch einmal umrühren, mit den restlichen Zwiebeln bestreuen und weitere 5 Minuten backen.

4.Tipp: Die Pilzcremesuppe vor Verwendung mit zerkleinertem Cheddar-Käse vermischen und später eine weitere viertel Tasse mit Cheddar-Käse zusammen mit den restlichen Zwiebeln über den Auflauf streuen.

5.Für das "Sweet potato mash" die Süßkartoffeln schälen, würfeln, in einem großen Topf in Wasser weich kochen und anschließend abgießen. In der Zwischenzeit den Knoblauch abziehen und hacken. In der Pfanne die Butter schmelzen und den Knoblauch darin leicht bräunen. Danach die Kartoffeln hinzugeben und zerstampfen, bis alles geschmeidig und cremig ist. Zum Schluss das Püree mit Pfeffer und Salz würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Truthahn - Cranberry Turkey with green bean casserole and sweet potato mash“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Truthahn - Cranberry Turkey with green bean casserole and sweet potato mash“