Kaninchenkeule mit Bier-Senf-Sauce

40 Min mittel-schwer
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kaninchenkeule a 220 gr 4 Stück
Bier 4 dl
Sahne 2 dl
Senf extra scharf 2 Esslöffel
Butter 100 gr.
Zwiebel frisch 50 gr.
Möhren 50 gr.
Sellerie frisch 50 gr.
Speisestärke 1 Teelöffel (gestrichen)
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
749 (179)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
16,7 g

Zubereitung

Keulen mi Salz,Pfeffer würzen,mehlieren und in Butaris anbraten.Gewürfeltes Gemüse zugeben und mit andünsten.Mit Bier und Sahne ablöschen und mit Deckel im 220 grad Ofen für ca.25.min garen.Abpassieren und Sauce mit Speisestärke binden.Dann den Senf dazu und die Kalten Butterwürfel einarbeiten.Abschmecken mit Zucker.Salz und Pfeffer.Keulen mit Sauce begiessen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.Beilage in Butter geschwenkter Wirsiing mit Bandnudeln vermischt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaninchenkeule mit Bier-Senf-Sauce“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaninchenkeule mit Bier-Senf-Sauce“