Kohlrouladen

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl frisch 1
Brötchen alt 1
Gehacktes Rind/Schwein 500 Gramm
Salz,Pfeffer,Paprika,Kümmel etwas
Zwiebel frisch 1
Knoblauchzehen 2
Ei 1

Zubereitung

1.1.Gehacktes mit den Gewürzen,einer halben gewürfelten Zwiebel ,dem Ei und dem eingeweichtem Brötchen mischen und schön kräftig abschmecken da der kohl noch viele gewurze und Salz aufnimt. 2.beim Kohl den Stiel rausschneiden damit sich beim kochen die Blätter besser lösen.

2.3. dann das Gehachtes in die Blätter einwickeln und mit Zahnstocher oder Rouladenklammern verschliessen. Dann mit Kümmel,Salz,Paprika und Pfeffer würzen 4. ineiner hohen Pfanne(Bräter) Butterschmalz heiß werden lassen und die halbe Zwiebel, die Knoblauchzehen und Kohlrouladen anbraten.

3.5. mit Brühe aufgiessen und 2-3 Stunden in der Rohre zugedeckt kochen lassen 6. schmeckt aber am nächsten Tag aufgewärmt noch besser

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrouladen“