Espresso Marzipan Kugeln

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 30 Personen
Instant Espressopulver 2 Beutel je 2g
lauwarmes Wasser 1 EL
Marzipanrohmasse 200 g
Orangenschalen Aroma 1 Päckchen
Zucker 40 g
Schokolade 25 g

Zubereitung

Espressopulver im Wasser auflösen. Marzipan in kleine Stücke in eine Rührschüssel geben. Espresso und Orangenschale Aroma hinzufügen, gut mit einem Knethaken verkneten. Mit einem Teelöffel portionieren, zügig zu kleinen Kugeln formen und diese in Zucker wälzen.Schokolade in einen kleinen Gefrierbeutel geben, gut verschliessen. Beutel in ein Wasserbad hängen und Schokolade bei mittlerer Hitze schmelzen. Eine kleine Ecke des Beutels abschneiden und Kugeln mit der Schokolade verzieren. Schokolade fest werden lassen und die Kugeln nach Belieben in Pralinenkapseln setzen. Kugeln in einer gut verschließbaren Dose kühl aufbewahren, möglichst frisch verzehren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Espresso Marzipan Kugeln“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Espresso Marzipan Kugeln“