Nudeln mit Forelle

25 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
grüner Spargel in Stücken- fertig gegart oder aus dem Glas 250 gr
Zwiebel, fein gehackt 1
Butter 1 EL
Weißwein, trocken 100 ml
Zucker 0,5 TL
frischer Zitronensaft 2 EL
Crème legère 4 EL
Gemüsebrühe 100 ml
Bandnudeln 250 gr
Forellenfilets, in kleinere Stücke zerteilt 150 gr
frischer Dill etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln nach Packungshinweis zubereiten.

2.Zwiebeln in der Butter andünsten, mit dem Wein ablöschen. Zucker und Zitronensaft zugeben und ca. 3 Minuten offen köcheln.

3.Crème legère und Gemüsebrühe zugeben und weitere 5 Minuten offen köcheln lassen. Nach 1 Minuten den fertig gegarten Spargel zugeben.

4.Die Flamme ausdrehen, das Forellenfilet und den Dill zugeben und kräftig abschmecken.

5.Die Nudeln auf einen Teller geben und mit der Fischsauce anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Forelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Forelle“