Pasta: Die universelle Tomatensauce ;-)

15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Olivenöl 1 EL
Zwiebel frisch 1 Stk.
Tomate frisch 500 g
Passierte Tomaten 500 g
Knoblauchzehe 1 Stk.
Sahne 2 EL
frisches Basilikum, Majoran, Thymian, im "Notfall" geht auch getrocknet ;-) 1 Hand voll
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker 1 Prise
Tomatenmark 1 EL

Zubereitung

1.Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, ebenso die Tomaten, Knoblauch fein hacken, Kräuter waschen und klein zupfen. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen, Zwiebel darin leicht braun rösten, Tomaten, Tomatenmark, Knoblauch und Kräuter dazu und unter rühren anbraten.

2.Nach ein paar Minuten mit den passierten Tomaten und Sahne aufgießen und ca. 10 Minuten einkochen lassen (nun bei kleiner Hitze). Nach Geschmack salzen und pfeffern und zu Pasta servieren (oder auch als Belag für Pizza geeignet).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta: Die universelle Tomatensauce ;-)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta: Die universelle Tomatensauce ;-)“