Creme Trifle

20 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rhabarber 200 g
Zucker 2 EL
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 EL
Himbeere 200 g
Löffelbiskuit aus Biskuitmasse 60 g
Mascarpone 100 g
Vanillezucker 2 TL
Vanillepudding 300 g
Sherry 2 TL
Sahne aus der Sprühdose etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
933 (223)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
43,9 g
Fett
3,8 g

Zubereitung

1.Den Rhabarber putzen und in 2 cm dicke Stücke schneiden. In einem Topf mit 150 ml Wasser und dem Zucker aufkochen und bei milder Hitze 1 Minute köcheln lassen.

2.Das Vanillepuddingpulver mit 1 EL Wasser mischen und unter den Rhabarber rühren. Unter Rühren aufkochen lassen, in eine Schüssel geben und vollständig abkühlen lassen. Dann die Himbeeren vorsichtig unterheben.

3.Die Löffelbiskuits in 2 cm große Stücke schneiden. Die Mascarpone mit dem Vanillezucker und dem Vanille-Rhabarber-Pudding glatt rühren.

4.Sherry, Löffelbiskuits, Kompott und Vanillecreme in Dessertgläser schichten. Evtl. mit einigen Himbeeren verzieren und mit Sahne aus dem Siffon besprühen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Creme Trifle“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Creme Trifle“