Mandelpudding mit Himbeersoße

40 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mandelpuddingpulver 1 Päckchen
Zucker 8 EL
Amaretto 6 EL
Milch 400 ml
TK-Himbeeren 250 g
Mandelkerne 50 g
Schlagsahne 200 g
Frischhaltefolie, BAckpapier etwas

Zubereitung

1.Mandelpuddingpulver mit 2 EL Zucker mischen, mit dem Amaretto glatt rühren. Milch in einem Topf aufkochen, angerührtes Puddingpulver einrühren. Nochmals unter Rühren aufkochen und etwa 1 Minute köcheln lassen. Pudding in eine Schüssel füllen, Frischhaltefolie direkt auf die Puddingoberfläche legen. Pudding auskühlen lassen.

2.Himbeeren mit 2 EL Zucker bestreuen und bei Zimmertemperatur auftauen lassen. 4 EL Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Mandeln zugeben und im dem Karamell wenden. Auf ein Stück Backpapier verteilen und auskühlen lassen.

3.Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Sahne steif schlagen, Pudding glatt rühren und die Sahne unterheben. In vier Gläser verteilen. Himbeersoße daraufträufeln. Mandelkrokant hacken und darüberstreuen.

4.Tipp: Statt Himbeersoße können auch Heidelbeeren verwendet werden. Dafür 200 g TK-Heidelbeeren in eine Schüssel geben und mit 1 EL, gehäuft, Zucker bestreuen. Bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Auf dem Pudding verteilen und mit Mandelkrokant bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandelpudding mit Himbeersoße“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandelpudding mit Himbeersoße“