Vanillepudding mit marinierten Erdbeeren

Rezept: Vanillepudding mit marinierten Erdbeeren
0
00:20
8
275
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Pudding
1 Pck.
Puddingpulver Vanillegeschmack
40 g
Zucker
500 ml
Milch
2 EL
Holunderblütensirup
250 g
Creme fraiche
Marinierte Erdbeeren
300 g
geputzte Erdbeeren
1 EL
frisch gepresster Zitronensaft
1 EL
Holunderblütensirup
einige Blätter frische Minze
Außerdem:
frische geschlagene Sahne zum Verzieren
6 kleine
Minzblätter
6 kleine ganze
Erdbeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.06.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vanillepudding mit marinierten Erdbeeren

Caipirinha Creme Himbeere-Deckel Dipstick
Holunderquarkcreme mit Erdbeeren

ZUBEREITUNG
Vanillepudding mit marinierten Erdbeeren

1
Zuerst den Pudding nach Packungsanleitung kochen oder nach eigenem Rezept herstellen. In eine Rührschüssel geben und Creme fraiche und Holunderblütensirup sofort unterrühren. Frischhaltefolie direkt auf den heißen Pudding geben, damit keine Haut entsteht. Abkühlen lassen.
2
Jetzt den kalten Pudding mit einem Mixer oder Schneebesen cremig aufschlagen. Danach in Dessertgläser umfüllen und bis zum Servieren kalt stellen.
3
Ca. 30 Minuten vor dem Servieren die 300 g Erdbeeren in Scheiben schneiden . Zitronensaft und Holunderblütensirup verrühren, die Erdbeeren zugeben , vorsichtig umrühren. Kühl stellen. Kurz vor dem Servieren in feine Streifen geschnittene Minze zugeben. (Menge nach Geschmack).
4
Es kann angerichtet werden. Die Erdbeeren auf dem Pudding verteilen. Ein Sahnetuff in die Mitte, darauf eine Erdbeere und ein Minzblättchen dazu stecken.
5
Es ist ein wunderbar frisches Erdbeerdessert mit besonderer Note.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von flottelotte19

KOMMENTARE
Vanillepudding mit marinierten Erdbeeren

Benutzerbild von Test00
   Test00
Köstlich. Ich liebe diese Kombi. LG. Dieter
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
hmmm...das könnte ich so weglöffeln....lieben gruss Irmi
   S****a
Ich bin ja nicht so die Süße.....Allerdings wird mir bei deinem Rezept bewusst, dass ich dieses Jahr noch gar keine Erdbeeren gegessen habe :-O Deshalb nehme ich gleich mal die Hälfte deiner marinierten Beeren mit, wenn du erlaubst ;o) - um sie genüsslich zu verputzen :) LG Uschi
Benutzerbild von Peggy10
   Peggy10
Sieht sehr erfrischend aus, werde es bald ausprobieren. LG Peggy
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
So ein fruchtiges Schälchen lässt man sich gerne vorsetzen ... und dann fängt man sofort genüsslich mit dem Auslöffeln an! :-) Viele Grüße, Andrea

Um das Rezept "Vanillepudding mit marinierten Erdbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung