Griessbrei

Rezept: Griessbrei
42
00:15
13
5640
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Liter
Milch
1 Prise
Salz
3 Esslöffel
Grieß
2 Esslöffel
Zucker
Zimt
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
376 (90)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
13,5 g
Fett
2,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Griessbrei

BABYNAHRUNG Schokobananenbrei

ZUBEREITUNG
Griessbrei

1
Milch mit Salz erhitzen und den Grieß unter rühren einrieseln lassen (den Grieß nicht zuvor anrühren, er wird sonst klebrig). Unter rühren einige Sekunden kochen lassen. Vorsicht, der Brei brennt leicht an! Den Grießbrei auf tiefen Tellern anrichten. Den Zucker mit Zimt mischen und den Brei damit bestreuen. Die Butter bräunen und über den Grießbrei geben.
2
Dazu kann man auch Schokoladensoße oder Früchte reichen.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Sezi379

KOMMENTARE
Griessbrei

Benutzerbild von benchprincess
   benchprincess
Schmeckt auch mit Maisgriess,.. wenn man Weizen nicht darf! :) Obwohl ich ja gar nicht weiss wies mit Weizen schmeckt o.O.. aber es schmeckt ^^
   divided90
so macht meine mama den grießbrei auch, sehr lecker!
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
5 *ne, aber wegen dem hätte ich nie das Schlaraffenland erreicht ;-) LG Frank
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Leckere 5* an Dich
Benutzerbild von Kiki
   Kiki
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich bisher immer Instant-Grießbrei gemacht habe, das nächste Mal mache ich ihn aber wirklich selbst.:-)) LG Kiki

Um das Rezept "Griessbrei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung