Soljanka

3 Std 30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Rinderbrühe 4 Liter
Suppenrindfleisch 500 Gramm
Salami 200 Gramm
Gekochter Schinken 500 Gramm
Würstchen/Bockwurst/Wiener Würstchen 500 Gramm
Gemüsezwiebeln 2 Stück
Tomatenmark 50 Gramm
Rosmarin frisch 1 Stengel
Lorbeerblatt frisch 4 Stück
Ajvar scharf 2 Esslöffel
Knoblauch frisch 2 Zehen
Paprika edelsüß und rosenscharf 2 Teelöffel
Pizzatomaten klein 1 Dose
Kapern 2 Esslöffel
Oliven 3 Esslöffel
Cornichons Sauerkonserve abgetropft 0,5 Glas
Öl, Pfeffer, Salz, Zucker etwas

Zubereitung

1.Suppenfleich und Brühe extra zubereiten Zwiebeln, Knoblauch, Cornichons, Salami, Wiener Würstchen und gekochten Schinken grob würfeln. .

2.Öl in einen großen Topf erhitzen und die Gewürfelten Zutaten anbraten. Das ganze mit Paprikapulver würzen. Tomatenmark, Ajwar hinzugeben und kurz mit anschmoren lassen.

3.Jetzt die Pizzatomaten und Cornichons hinzugeben alles schön verrühren und mit Salz Pfeffer und Zucker würzen.

4.Das ganze mit der Brühe auffüllen und aufkochen lassen. Derweil das Suppen fleisch in Würfel schneiden und hinzugeben. Rosmarin und Lorbeer hinzugeben und ca. 30 min auf kleiner Flamme köcheln lassen.

5.Zum Schluß Kapern und kleingeschnittene Oliven hinzufügen, eventuell nochmal mit Pfeffer und Salz nachwürzen und mit einen Esslöfel saurer Sahne und einer Zitronenscheibe Servieren.

6.Schmeckt noch besser, wenn die Soljanka schon einen Tag durchziehen konnte und aufgewärmt worden ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Soljanka“

Rezept bewerten:
4,47 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Soljanka“