Glühweinschnitten

Rezept: Glühweinschnitten
20
00:25
4
4831
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
250 g
weiche Butter
125 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
4
Eier
250 g
Mehl
2 TL
Backpulver
150 g
Schokolade
0,125 l
Glühwein
Für die Glasur:
250 g
Puderzucker
4 EL
Glühwein
Zum Bestreuen:
100 g
gehackte Mandeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1419 (339)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
66,7 g
Fett
4,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Glühweinschnitten

Spekulatius mit Marzipan und einer Glühweinhaube

ZUBEREITUNG
Glühweinschnitten

1
Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren.
2
Mehl und Backpulver dazusieben. Die geriebene Schokolade und den Glühwein ebenfalls dazu geben. Zu einem glatten Teig verarbeiten und auf einem Blech verteilen.
3
Bei 180° ca. 20 Min. backen und auskühlen lassen.
4
Puderzucker und restlichen Glühwein zu einer Glasur verarbeiten und den Teig damit bestreichen. Gehackte Mandeln darüber verstreuen und ca. 1 Stunde trocknen lassen. In ca. 3 x 4 cm große Schnitten schneiden.

KOMMENTARE
Glühweinschnitten

Benutzerbild von Tischdeckentante
   Tischdeckentante
Mal gut, dass ich gestern Abend nicht den ganzen Glühwein getrunken habe, da kann ich doch gleich loslegen. 5***** LG INGE
Benutzerbild von Dgeli
   Dgeli
Heute nachmittag gebacken......sehr, sehr lecker! 5*****
Benutzerbild von Christeltheesklos
   Christeltheesklos
lecker *****
Benutzerbild von misutoki
   misutoki
zur bevorstehenden Weihnachtszeit ist das Lecker 5*****

Um das Rezept "Glühweinschnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung