Rosenkuchen mit Waldbeeren

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Waldbeeren 250 g
Zucker 9 EL
Hefeteig Fertigprodukt 1 Rolle
Waldbeeren-Konfitüre 175 g
Vanillesoßenpulver zum Kochen 1 Päckchen
Magerquark 250 g
Puderzucker 6 EL
Saft von 1/2 Zitrone etwas
Mandelblättchen 1 EL
Puderzucker zum Bestauben etwas

Zubereitung

1.Waldfrüchte waschen und putzen. Mit 3 EL Zucker mischen und ca 5 Mituten ziehen lassen.

2.Teig entrollen und mehrmals mit der Gabel einstechen. Konfitüre auf den Teig streichen, Soßenpulver, Quark, Puderzucker und Zitronensaft glattrühren, Waldfrüchte unterheben. Die Creme auf den Teig streichen.

3.Teig von der Langen Sete her aufrollen, in 12 Stücke schneiden Schnecken in eine mit Backpapier ausgelegte ofenfeste Form ca. 18 x 26 cm setzen und mit 1/2 TL Zucker bestreuen. Mandeln darüberstreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200° ca 20 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkuchen mit Waldbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkuchen mit Waldbeeren“