Vanillekipferl

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 200 g
Backpulver 1 Messerspitze
Zucker 100 g
Vanillezucker 3 Päckchen
Ei 1
weiche Butter 125 g
abgezogene, gemahlene Mandeln 100 g
Vanillezucker 80 g

Zubereitung

1.Mehl und Backpulver vermischen und in eine Schüssel sieben. Die übrigen Zutaten - bis auf 2 Päckchen Vanillezucker und Puderzucker - hinzufügen und miteinander kurz vermengen und anschließend mit einem Knethaken zu einem Teig verarbeiten. Im Anschluss nochmals mit bemehlten Händen kräftig zu einem glatten Teig kneten. Diesen Teig ebenso in Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank 30 Minuten kalt stellen.

2.Aus dem Teig eine 1-cm-dünne Rolle Formen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Die Enden dieser Stücke spitz zu rollen und zu Hörnchen formen. Die einzelnen Hörnchen mit genügend Abstand (~ 3 cm) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

3.Im vorgeheitzen Backofen bei 160 Grad ca. 10 Minuten backen.

4.Den Puderzucker mit Vanillezucker mischen und über die fertig und frisch gebackenen Kipferl sieben. Sobald diese etwas abgekühlt sind, erneut besieben.

Auch lecker

Kommentare zu „Vanillekipferl“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanillekipferl“