Spaghetti Carbonara ...

15 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 250 g
Schinkenwürfel 100 g
Zwiebel gewürfelt 100 g
Butter 20 g
Gemüsebrühe 100 ml
Sahne 30% Fett 200 ml
Salz, Pfeffer etwas
Parmesan gerieben 40 g
frische Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

1.Spaghetti "al dente" garen. Die Schinken- und Zwiebelwürfel in Butter andünsten, mit Brühe und Sahne ablöschen und 3 Minuten bei großer Hitze offen kochen lassen. Mit wenig Salz und reichlich Pfeffer abschmecken, dann mit den abgetropften Nudeln, dem Käse und der Petersilie vermengen. Sofort servieren.

2.Diese Carbonara ohne Eier ist nicht so mastig, wie die Echte - sie gerinnt nie und läßt sich außerdem gut wieder wärmen, wenn etwas übrig war oder ein Familienmitglied später kommt. Das Rezept stand vor mehr als 30 Jahren mal in der "schöner essen" - und seitdem mach ich sie auf diese Art.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Carbonara ...“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Carbonara ...“