Plätzchen: Karamellisierte Macadamia-Taler

1 Std 30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 25 Personen
Macadamianuss geröstet 180 g
Mehl 100 g
Butter, kalt 50 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Ei 1
feinster Zucker zum bestreuen etwas

Zubereitung

1.125 g Macadamia-Nüsse sehr fein hacken. Mit Mehl, Butter in kleinen Flocken, Vanillezucker und dem Ei rasch zu einem Mürbeteig verkneten. In Folie Wickeln, 1 Std. kühlen.

2.Den Backofen auf 225 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Das Backblech mit Papier auslegen. Den Teig auf einer behlten Arbeitsfläche 2-3 mm dick ausrollen. Mit einem runden Ausstecher (5-6 cm) Plätzchen ausstechen.

3.Die Plätzchen auf das Blech legen und jeweils 1 von den übrigen Nüssen fest in die Mitte drücken. Dann dünn mit dem feinsten Zucker bestreuen. Im Ofen (zweite Schiene von oben) in 4-5 Min. karamallisieren und goldbraun backen.

4.Fertige Plätzchen in einer verschlossenen Dose lagern damit sich der volle Geschmack entfalten kann.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen: Karamellisierte Macadamia-Taler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen: Karamellisierte Macadamia-Taler“