Rote Beete Knödel

Rezept: Rote Beete Knödel
Rote Beete = rote Rübe
24
Rote Beete = rote Rübe
12
13588
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Rote Beete frisch / gekocht
250 gr.
Knödelbrot
0,125 Liter
Milch
2
Eier
Salz, Muskatnuß,
2 EL
Parmesan gerieben oder Bergkäse
50 gr.
Butter
1
kleine Zwiebel fein gewürfelt
2 EL
Mehl
Butter und Parmesan zum Abschmälzen
Salzwasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1155 (276)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
38,3 g
Fett
10,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rote Beete Knödel

ZUBEREITUNG
Rote Beete Knödel

Weich gekochte Rote Beete mit Milch pürieren. Alle Zutaten mischen. Sollte die Masse zu weich geraten sein, mit Brösel festigen. Mit nassen Händen Knödel formen und in Salzwasser bei offenem Topf wallend kochen. Ca.8-10 Minuten je nach Knödelgröße. Rote Beete Knödel schmecken super mit brauer Butter abgeschmälzt und mit Parmesan bestreut, als Vorspeise oder Hauptgericht, aber auch als Beilage zu soßigem Fleisch.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Rote Beete Knödel

   amandarailey
Hab sie gerade nachgekocht. Absolut klasse!! Sie sind von der ganzen Familie einstimmig ins Standardwerk übernommen worden
Benutzerbild von adrena_linchen
   adrena_linchen
Hab ich letztens mal gemacht. Unglaublich lecker! Ich schärme jetzt noch davon. Wir waren sehr begeistert von diesem Rezept! Werd ich in Zukunft sehr oft machen! Mal was anderes und die Farbe macht sich ziemlich gut auf den Tellern!
Benutzerbild von mariemartin
   mariemartin
Die kenne ich, schmecken super, LG
Benutzerbild von irmela
   irmela
Superidee - meine Knödelfraktion wird begeistert sein ! LG
Benutzerbild von bobbele
   bobbele
Die Idee gefällt mit, da bekommst Du direkt 5 geknödelte Sternchen :) LG Roswitha

Um das Rezept "Rote Beete Knödel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung