Luftiges Baguette ala Frejus

1 Std 20 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Vorteig:
Mehl, Typ 550 250 g
Wasser, lauwarm 100 g
Trockenhefe 2 g
Zucker, fein, weiß 1 TL (gestrichen)
Für den Fertigteig:
Mehl, Typ 550 100 g
Salz 6 g
Zucker, fein, weiß 1 TL
Trockenhefe 3 g
Wasser, lauwarm 50 g
Außerdem:
Mehl für die Arbeitsfläche etwas
Baguette-Backform 1
Margarine yum Einfetten der Form (optional) etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1001 (239)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
49,8 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
1 Tag 11 Std
Gesamtzeit:
1 Tag 12 Std

Der Vorteig:

1.Die Trockenhefe zusammen dem Zucker im lauwarmen Wasser auflösen und mit dem Mehl zu einem trägflüssigen Teig verarbeiten. Dabei den Teig mindesten 20 Minuten kräftig durchschlagen (lassen), damit genügend Kleber freigesetzt wird. An einem warmen Ort mit einem feuchten Tuch abgedeckt 24 Stunden gehen lassen.

Der Fertigteig:

2.Die Trockenhefe zusammen mit dem Salz und dem Zucker im Wasser auflösen. Das Gemisch zum Vorteig geben und homogen mischen. Das Mehl EL-weise in den Teig einarbeiten. Wiederum in 20 Minuten kräftig zum Teig kneten (lassen). 4 bis 5 Stunden wie oben gehen lassen. Achtung: Kein zu kleines Gefäß wählen, da der Teig bis zum 5-fachen Volumen aufgehen kann.

Vom Teig zum Rohbaguette:

3.Die Arbeitsplatte und die Hände mit Mehl gut bestreuen und den Teig zu einer ca. 40 cm langen Rolle formen. In eine Baguette-Form legen, mehrmals quer einschneiden und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich sein Volumen verdreifacht hat.

Backen und Banken:

4.Den Backofen auf 250 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Form mit dem Teig in den Backofen geben und auf die Unterschale reichlich heißes Wasser spritzen. 10 Minuten im Dampf backen lassen. Die Backofentür kurz öffnen um den Dampf abzulassen. Hitze auf 200 Grad reduzieren und das Baguette in 25 Minuten hellbraun fertig backen. Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, diagonal aufschneiden und gut handwarm genießen.

Anmerkung:

5.Eine standfeste Küchenmaschine mit einem Rührbesen ist hier eine echte Erleichterung und macht die Arbeit auch viel besser, als es manuell möglich wäre.

Auch lecker

Kommentare zu „Luftiges Baguette ala Frejus“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Luftiges Baguette ala Frejus“