Quiche mit Lachs u. Gemüse zweierlei Käse

1 Std 45 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Der Teig
Mehl Type 405 250 gr.
Butter kalt 150 gr.
Salz ,,Fleur de Sel" 0,25 Teel.
Greyerzer Käse gerieben 50 gr.
Peccorino gerieben 50 Gr.
Eier größe L 2 Stk.
Füllung
TK Lachs (aufgetaut) 1 Pck.
Paprika rot 1 Schote
Frühlingszwiebl 1 Stange
Knoblauch frisch (gewürfelt ) 2 Zehen
Zwiebel rot fein gehobelt 1 Mittlere
Pekannusskerne angeröstet zirka 1 Handvoll
Der Guss
Eier Gr. L 4 Stk.
Ziegenfrischkäse (Rest) 50 gr.
Frischkäse (Rest ) 50 gr.
Griechischer Joghurt 10% Fett (drei gute Essl.) 50 gr.
Greyerzer Käse gerieben 50 gr.
Peccorino 50 gr.
Käse zum bestreuen etwas
Eine Quiche Form Butter +Mehl zum Ausbuttern etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

Der Teig:

1.Mehl auf die Arbeitsplatte geben , eine Mulde eindrücken. Die Eier in die Mitte , die Butter (in Stückchengeschnitten)außen herum legen . Salz und den geriebenen Käse aufstreuen. Möglichst schnell einen Teig herstellen , in Folie legen und ab in den Kühlschrank damit . Für eine gute halbe Std. besser 1 Std. In dieser Zeit bereite ich alles andere vor.

2.Paprika in Streifen schneiden , Knoblauch in Würfel schneiden. Die Pekannüsse trocken in einer Pfanne leicht rösten etwas abkühlen lassen dann klein hacken . Der Lachs ist aufgetaut etwas zerpflücken, die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Auch die rote Zwiebel fein hobeln.

Der Guss

3.Ich verwendete die Reste von der Tomatenfüllung . In einem Mixbecher damit , die Eier dazu würzen , wer mag auch gerne Ceyenne-Pfeffer , gehackte Kräuter und den geriebenen Käse dazu geben. Durch mixen . Backofen bitte Ober-Unterhitze auf 180° vorheizen , bei Umluft ich glaube 160° Die Backform (ich habe da eine, bei der man den Boden nach dem backen heraus heben kann )od. eine Quiche form egal. Die Buttere ich gut aus , bestäube sie mit Mehl so bleibt nichts haften.

4.Den Teig aus rollen , über das Nudelholz legen so geht das am besten . In die Form legen. Die Quiche Formen haben einen Welligen Rand, hier den teig etwas andrücken. Liegt alles wie es sein soll, dann mit einem scharfen Messer den Rand zügig abschneiden .Kein Blind backen. Wer möchte kann das gerne tun, dann Backpapier auf den Teig legen, mit Linsen beschweren für zirka 15 Min. Vorbacken.

5.Ich backe nicht blind vor: Nun zuerst die Nüsse, dann die Zwiebeln, den Lachs, das Gemüse, wieder Nüsse, Salzen nicht vergessen, Pfeffern auch. Alles an Ort und Stelle, dann die Royal Käse-Eier-Mischung darauf verteilen. Ab in den Ofen damit. Mittlere Schiene bei 180° für gute 45 Min. Die Farbe sollte herrlich hell braun sein . Sollte Teig übrig bleiben , nicht weg werfen , da kann man wen ´n man die Backförmchen hat , kleine Käse Füsschen backen .

6.Nun Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quiche mit Lachs u. Gemüse zweierlei Käse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...